Hock-Methode®

Die Hock-Methode® / dorn-hock-Methode®

beschäftigt sich unter anderem mit Beckenschiefständen, ISG-Blockaden und funktionellen Beinlängendifferenzen. Diese sind beispielsweise durch Stürze oder "Tritte ins Leere" herbeigeführt.

Nach eingehender Befundung und Erstbehandlung, können Sie selbst durch eine Übung die funktionelle Beinlängedifferenz ausgleichen. Durch die begleitende Behandlung der verspannten Muskulatur wird der Ausgleich unterstützt.

 

Durch sanfte Behandlung werden verdrehte Wirbel wieder eingereiht. Dies kann vom fünften Lendenwirbel bis zur Atlasbehandlung erfolgen.

 

 

Die Behandlung kann auf ein Privatrezept erfolgen.

 

Die Hock-Methode®/ dorn-hock-Methode® ist eine eingetragene Marke von Burkhardt Hock, Schönau.

 

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung.
Sie erreichen mich

MO-FREI:

09:00-20:00 Uhr.

Kontakt

Annette Blümler

Reuterallee 63

64297 Darmstadt

Tel.: 0151-52005553

 



Besucher bisher